Deutsches Hundefutter Deutsches Hundefutter

Deutsches Hundefutter

Fassen wir uns kurz:

Wir wollten ein wirklich sehr gutes Futter für Hunde haben.

  • Ohne zweifelhafte Produktion
  • Ohne zweifelhafte Rohstoffe
  • Ohne Rohstoffe aus fernen Ländern

Wir wollten beweisen, dass eine solche Qualität immer noch zu unschlagbaren Konditionen angeboten werden kann - gerade im Zeitalter des Internets. Also:

  • Verzicht auf Kleinpackungen
  • Reduzierte aber ausreichende Angebotspalette
  • Exklusiver Direkthandel
  • Verzicht auf Margen für Großhandel
  • Verzicht auf Margen für Fachhandel oder Lebensmitteinzelhandel
  • Verzicht auf massive Marketingausgaben - lieber langsam und durch Empfehlung wachsen

An vielem haben wir gespart - außer an der Qualität der Rohstoffe aus Deutschland sowie am Herstellungsprozess:

Dem Backen bei uns in Deutschland!

Preisvorteil

Vorteil über den Verband
Normale UPE 79 Euro
Entfall Handelsmarge - 16 Euro
Entfall Großhandel - 13 Euro
Ersparnis Verpackung - 1 Euro
Ersparnis Marketing - 1 Euro
Unser Preis für Mitglieder 48 Euro

Versandkosten 6,90 • Ab 100 Euro versandkostenfrei.
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt.

Hinweise: „Deutsches Hundefutter Jagd“ ist ausschließlich für Jagdhunde. Ein Bezug kann ausschließlich für Jäger im Deutschen Jagdverband bzw. den jeweiligen Landesjagdverbänden erfolgen.

Sinnvolle Zusammenstellungen

Hundefutter Sorten für die Jagd

Starke Partnerschaft

Landesjagdverband Brandenburg

Landesjagdverband Brandenburg


„Wer will zu den Jägern zählen,
läßt kein Wild zu Tode sich quälen.
Jagd allein nicht durch die Weite,
führt den guten Hund zur Seite.“

Hundefutter - aber gesund & günstig!

Optimiert für den Jagdhund

Der Jagdhund - Freund und Partner an der Seite des Jägers. Und wichtige Unterstützung bei der erfolgreichen und waidgerechten Jagd. Dabei sind die Anforderung an einen jagdlich genutzten Hund heutzutage besonders groß. Die Fähigkeit zur sozialen Einordnung, Arbeitsfreude und Führigkeit sowie eine gewünschte Härte beim Einsatz sollen sein Wesen kennzeichnen und Voraussetzung für den Nachweis der jagdlichen Brauchbarkeit sein.

Ob beim Einsatz im Wald, dem offenen Feld, im Wasser, beim Apportieren oder der Schweißarbeit, unter der Erde oder bei der Hetz- oder Meutejagd - Kraft und Ausdauer sind die wichtigsten Merkmale eines Jagdhundes.

Kraft und Ausdauer – das bedeutet auf jeden Fall auch eine hochwertige Ernährung wie für einen Ausdauersportler.

Das bedeutet ein perfekt zugeschnittenes Hundefutter – hochwertige Proteinquellen – und schnell verfügbare Kohlenhydratquellen. Bei der Proteinquelle kommt im besten Fall aus ausgesuchten, hochwertige Fleischquellen zum Einsatz. Wobei nicht nur reines Muskelfleisch verwendet wird, sondern auch ein Anteil an Innereien und Sehnen.

Wichtig: Es kommt nicht auf die Menge an, sondern auf die Qualität der Aminosäuren! Diese sorgen für die gesunde Struktur in der Muskulatur, den Aufbau und unterstützen bei der Regeneration. Die enthaltenen Kollagene unterstützen den Knorpelerhalt und -aufbau. Und die Innererien enthalten ein natürliches Depot an wichtigen Vitaminen.

Deutsches Hundefutter
gesunder Jagdhund dank ausgesuchten Zutaten für das Futter

Aber Achtung: Ein zu hoher Proteingehalt führt zum einen zu einer Verdauungsbelastung im Darm! Der Stoffwechsel kann belastet werden, insbesondere falls Leber und Niere bereits beginnede Funktionsstörungen aufweisen und mit Abbau und Ausscheidung überschüssiger Proteinbausteine überlastet sind.

Die Abbauprodukte der Proteine und Aminosäuren unter anderem Ammoniak sind hochgiftig für den Hund und führen neben Krämpfen zu massiven Organschäden.

Quelle zum Selber-Nachlesen: „Meyer Zentek - Ernährung des Hundes“

Sinnvoller Energielieferant sind – wie bei allen Leistungssportlern, auch beim Menschen – Kohlenhydrate. Dabei macht es die Kombination, gerade bei Hunden mit erhöhtem Energiebedarf, wie unseren Jagdhunden. Dem tragen wir Rechnung mit der deutschen Kartoffel.

So besteht das optimale Futter aus einer Kombination der Energielieferanten Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Dem haben wir umfassend Rechnung getragen mit den Rezepturen. Und durch das Backen ist das Futter hochverdaulich, da die Inhalte durch die Temperatur schon aufgeschlossen sind: Eine optimale Verwertung ist gewährleistet. Die Krokette quillt nicht auf. Weitere Negativmerkmale wie Magendrehung können quasi ausgeschlossen werden.

„Hundefutter –
optimal auf den
Jagdhund
abgestimmt “

Hundefutter aus regionalen Zutaten

Regionale Zutaten

Immer schön die Kirche im Dorf lassen – bedeutet für uns: alles kommt aus Deutschland. Wir haben sehr hohe Qualitätsanforderungen und die Lieferkette bricht an keiner Stelle. So kann eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet werden.

Traditionelle Rezeptur

Traditionelle Rezeptur

Ging es den Hunden nicht besser, als sie zu Großmutters Zeiten noch vom Tisch bekamen? Wir haben uns für die Rezepturen entschieden, die auch Oma früher gekocht hat. Und das mit besten Zutaten aus Deutschland.

Gesunde Inhaltsstoffe

Beste Inhaltsstoffe

Die Rezeptur ist so angelegt, dass sie für jeden Hund gut und gesund ist.

Gesunde für den Hund

Optimale Herstellung

Wir haben uns für das Backen entschieden – eben so, wie wir Speisen auch für uns selbst zubereiten. Vorteil: das Futter ist hoch aufgeschlossen und kann von jedem Hund gut verarbeitet werden.

Hundefutter gebacken

Schonend gebacken

Was sollte das Ziel sein? Eine Kerntemperatur bis max. 88°C Grad. Wir finden: Das sieht man der Krokette!

Ein Wort zum Thema „Protein“

Ein hoher Proteingehalt ist etwas für Bodybuilder - nicht für Ausdauersportler.

Außerdem ist eine übermäßige Protein-, also Eiweiß-Versorgung schädlich, weil der Stoffwechsel durch den notwendigen Eiweiß-Abbau und die damit verbundenen Abbauprodukte unnötig belastet wird.

Rohes, frisches Muskelfleisch ohne Fett
hat ca. 20% Protein.
Ein Wort zum Thema „Protein“

Ein hoher Proteingehalt ist etwas für Bodybuilder - nicht für Ausdauersportler.

Außerdem ist eine übermäßige Protein-, also Eiweiß-Versorgung schädlich, weil der Stoffwechsel durch den notwendigen Eiweiß-Abbau und die damit verbundenen Abbauprodukte unnötig belastet wird.

Rohes, frisches Muskelfleisch ohne Fett
hat ca. 20% Protein.

Inhaltsstoffe - Was ist drin?

In unser Hundefutter kommen nur beste Zutaten aus Deutschland!

Zutaten: Ente

Ente

Ente aus dem Münsterland. Gut verdaulich für den Hund, und mit allen wichtige Nährstoffen.

Zutaten: Kartoffel

Kartoffel

Kartoffeln aus unterschiedlichen deutschen Anbaugebieten. Die feine deutsche Knolle ist eine Kohlenhydratquelle und versorgt den Hund nicht nur mit Energie. Viele Spurenelemente, die der Hund nicht selber produzieren kann, werden hier zur Verfügung gestellt. Auch wichtige Vitamine werden durch die Kartoffel zur Verfügung gestellt.

Zutaten: Leinöl aus Leinsamen

Leinöl

Leinöl aus Deutschland gilt als Premiumöl: Es unterstützt das Immunsystem des Hundes und sorgt für ein gesundes und gläzendes Fell.

Zutaten: Apfel

Apfel

Aus den bekannten Anbaugebieten im Norden Deutschlands, greift sicher auch hier die alte Weisheit „An apple a day keeps the doctor away“. Über diese wunderbare Frucht muss man nicht viel Worte verlieren.

Zutaten: Karotte

Karotte

Die deutsche Möhre, am besten ungeschält, enthält reichlich Vitamin A und Beta-Carotin, was auch für die Hundeaugen gut ist. Man kann auch ruhig mal eine Möhre roh füttern. Essentielle Nährstoffe, Kalzium, Kalium, Mineralien sowie Vitamine A,B,B1, B6, C, D und K sorgen für starke Knochen und ein widerstandfähiges Immunsystem.

Zutaten: Pastinaken

Pastinaken

Ein altes deutsches Gemüse, leider etwas aus der Mode geraden. Reich an Vitamin C und Vitaminen der B-Gruppe. Reichlich Kalzium, mehr Eiweiß als die Karotte, Ballaststoffe und Kalium. Auch interessant: der Wirkstoff Inulin. Der reguliert die Verdauung und sorgt für eine gesunde Darmflora.

Zutaten: Brennessel

Brennessel

Wer kennt sie seit der Kindheit nicht. Überall bei uns zu finden. Neben einem deutlich höheren Vitamin-C-Gehalt als bei einer Orange und dem deutlich höheren Eiweißgehalt als bei einer Sojabohne, regt die Brennessel die Nierentätigkeit an und wirkt sich besonders positiv auf den Stoffwechsel aus.

Zutaten: Liebstöckl

Liebstöckel

Auch bekannt als Maggikraut, kommt das Liebstöckel ursprünglich aus dem nahem und mittleren Osten und hat auch seinen Weg zu uns gefunden. Der Doldenblütler unterstützt den Hundemagen bei der Verdauung und wirkt krampflösend bei Magen-Darm-Problemen. Zusätzlich werden Niere und Blase bei der Entwässerung unterstützt.

Zutaten: Sanddorn

Sanddorn

Der Knaller unter den heimischen Früchten: Der Vitamingehalt der Sanddornbeere ist unter den heimischen Früchten unübertroffen. Sie ist ein uraltes Heilmittel in der Volksmedizin und gehört eigentlich in jeden Napf.



1

Ergänzungen bei den anderen Futtersorten

Zutaten: Rindfleisch

Wildkaninchen

Niedriger Fett- und hoher Eiweissgehalt. Hohe Eiweissqualität, welches sich gut verstoffwechseln lässt. Es gibt nicht viel Besseres!

Zutaten: Rindfleisch

Wildschwein

Sehr gesundes Fleisch - reich an Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium sowie an Spurenelementen wie Eisen, Zink und Selen.

Zutaten: Rindfleisch

Rindfleisch

Rindfleisch aus deutschen Landen. Auch heute noch eine der gängisten Fleischsorten für die Hundenahrung.

Sorten & Inhaltsstoffe

Bilder anklicken zum Vergrößern!



  • Hundefutter Buschieren & Brackieren
    Sorte: Buschieren & Brackieren (vorn)
  • Hundefutter Buschieren & Brackieren
    Sorte: Buschieren & Brackieren (hinten)
  • Hundefutter Drück- und Treibjagd
    Sorte: Drück- und Treibjagd (vorn)
  • Hundefutter Drück- und Treibjagd
    Sorte: Drück- und Treibjagd (hinten)
  • Hundefutter Wasser- und Baujagd
    Sorte: Wasser- und Baujagd (vorn)
  • Hundefutter Wasser- und Baujagd
    Sorte: Wasser- und Baujagd (hinten)

Bestellung

Bequem online bestellen:

Anschrift



Bestellung

Gewünschte Sorten + Anzahl auswählen:

Sorte: Anzahl:
Buschieren & Brackieren
Drück- & Treibjagd
Wasser & Baujagd
Zwischensumme 0.00*
Versandkosten 6.90*
Summe 6.90*

Absenden

Risikofreie Bestellung: Nach dem Absenden des Formulars setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten im Sinne unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Wir bestätigen an dieser Stelle zudem ausdrücklick, dass wir Ihre hier eingetragenen Daten nicht an Werbepartner weitergeben oder für andere Zwecke als den der hier beschriebenen Kontaktaufnahme verwenden


* Preisangaben in Euro inkl. gesetzl. Mwst.

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2. Hosting

Mittwald

Wir hosten unsere Website bei Mittwald. Anbieter ist die Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp (nachfolgend Mittwald).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Mittwald: https://www.mittwald.de/datenschutz.

Die Verwendung von Mittwald erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

AH Tiernahrung und Zubehör GmbH
Heyweg 4
D-47669 Wachtendonk


Telefon: 02836.9721591
Telefax: 02836.971681
E-Mail: info@artel-hens.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 abs. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. eCommerce und Zahlungs­anbieter

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme dieser Website (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Daten­übermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wenn Sie Waren bei uns bestellen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an das zur Lieferung betraute Transportunternehmen sowie an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Zahlungsdienstleister weiter. Es werden nur solche Daten herausgegeben, die der jeweilige Dienstleister zur Erfüllung seiner Aufgabe benötigt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Sofern Sie eine entsprechende Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, werden wir Ihre E-Mail-Adresse an das mit der Lieferung betraute Transportunternehmen übergeben, damit dieses Sie per E-Mail über den Versandstatus Ihrer Bestellung informieren kann; Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Fenster schließen